Weinberatung

Die besten Aperitifweine

Aperitif-Weine: Welche sind die Richtigen?

Ein Aperitif kann eine ausgezeichnete Wahl sein, um eine Mahlzeit zu beginnen oder um Zeit mit Freunden zu verbringen. Deshalb ist es wichtig, einen Wein zu wählen, der zu den servierten Speisen und dem Anlass passt. Als Aperitif eignen sich im Allgemeinen leichte, frische Weine wie Sekt, Prosecco, Franciacorta, Moscato d’Asti, Lambrusco, ein trockener Weißwein wie Sauvignon Blanc oder Pinot Grigio. Auch ein prickelnder Roséwein wie ein Lambrusco Rosato kann eine gute Wahl sein.

Was man zum Wein beim Aperitif serviert

Zum Aperitif können Vorspeisen, Käse, Wurstwaren, Bruschetta, Crostini, Oliven, Trockenfrüchte und andere Köstlichkeiten gereicht werden. Bei der Menge des auszuschenkenden Weins ist es wichtig, die Anzahl der Gäste und die Dauer der Veranstaltung zu berücksichtigen. Im Allgemeinen kann man für einen Aperitif von einer Stunde oder mehr ein Viertel bis ein halbes Glas Wein pro Person servieren.

Entdecken Sie die Auswahl an Weinen der Cantina Mascarello, einzigartige Weine für jede Gelegenheit.

Related Posts