Weinetikette

Weinetikette: Gebote und Verbote beim Servieren von Wein

Il galateo del vino: cosa fare e non fare quando si serve il vino

Weinetikette: was sie ist und was sie beinhaltet

Unter “Weinetikette” versteht man die Regeln und Vorschriften, die zu beachten sind, um Wein richtig zu trinken und zu servieren. Zu den wichtigsten Regeln gehören:

  • Die Serviertemperatur von Wein. Weißweine sollten kalt und Rotweine bei Zimmertemperatur serviert werden.
  • Verwenden Sie das entsprechende Glas. So sollte ein leichter Weißwein in einem kelchförmigen Glas serviert werden, während ein kräftiger Rotwein in einem Kelch serviert werden sollte.
  • Der Wein muss behutsam eingeschenkt werden, ohne dass er an den Rändern des Glases herunterläuft.
  • Der Wein muss vor dem Servieren verkostet werden, um sicherzustellen, dass er in gutem Zustand ist und nicht “korkig” schmeckt.
  • Wein sollte in Maßen serviert werden, damit die Gäste nicht zu viel oder zu schnell trinken.

Schließlich ist es sehr wichtig, die Reihenfolge des Servierens von Weinen zu beachten.

Related Posts